AGB

(1) Vertragsschluss

 

Die Ankündigungen der Tagesseminare auf mediare.de stellen kein verbindliches Angebot dar. Erst die Anmeldung zu einem Seminar durch den Seminarteilnehmer / die Seminarteilnehmerin ist als Angebot anzusehen.

Wird die Anmeldung durch die meiko media GbR Marcel Meinert & Peter Koppe (meiko media GbR) bestätigt (in der Regel per E-Mail), liegt hierin die Annahme des Angebots. Erst durch den Zugang dieser Bestätigung wird die Seminarbuchung für beide Seiten verbindlich.

 

(2) Teilnehmerzahl

 

Ein Seminar findet statt bei Anmeldung von mindestens 6 Seminarteilnehmern / Seminarteilnehmerinnen. Sollte diese Mindestanzahl nicht zustande kommen, kündigt die meiko media GbR bis spätestens 14 Tage vor Beginn des Seminars.

Sobald für ein Seminar 15 Anmeldungen vorliegen, gilt das Seminar als ausgebucht. Weitere Anmeldungen werden grundsätzlich nicht angenommen. Ein Anspruch auf die Höchstgrenze von 15 Seminarteilnehmern / Seminarteilnehmerinnen besteht jedoch nicht.

 

(3) Zahlungsbedingungen

 

Die Rechnungsstellung erfolgt 14 Tage vor dem Seminar. Die Rechnungssumme ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt zu zahlen. Es gelten die zum Zeitpunkt der Anmeldung auf der Webseite angegebenen Konditionen.

Fällt ein Seminar im Einzelfall aus, werden gezahlte Teilnahmebeiträge in vollem Umfang zurückerstattet.

 

(4) Stornierung durch den Seminarteilnehmer / die Seminarteilnehmerin

 

Der Seminarteilnehmer / die Seminarteilnehmerin kann seine / ihre Anmeldung bis spätestens 21 Kalendertage vor Beginn des Seminars kostenlos per E-Mail oder per Post stornieren.

 

Bei einer späteren Stornierung oder Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Stornierung ist der volle Kurspreis zu zahlen, unabhängig vom Grund der verspäteten Stornierung oder Nichtteilnahme.

Die gesetzlichen Widerrufsrechte bleiben unberührt.

 

(5) Kündigung durch die meiko media GbR

 

Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes kann der Vertrag durch die meiko media GbR bis spätestens 14 Tage vor Beginn des Seminars gekündigt werden. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn für ein Seminar weniger als 6 Anmeldungen eingegangen sind.

 

Bei höherer Gewalt oder plötzlicher Verhinderung des Dozenten / der Dozentin kann der Vertrag durch die meiko media GbR ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.

Im Fall der wirksamen Kündigung wird keine Kursgebühr fällig. Schon gezahlte Beträge werden zurückerstattet.

 

(6) Haftung

 

Die meiko media GbR haftet für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz nach den gesetzlichen Vorschriften.

Die Teilnahme an den Seminaren und die Nutzung der zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten erfolgen grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die meiko media GbR haftet für Verlust und Diebstahl nur soweit sie diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat.

 

(7) Datenschutz

 

Die von den Seminarteilnehmern / Seminarteilnehmerinnen zur Buchung übermittelten Daten (insb. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Beruf) werden von der meiko media GbR ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des europäischen und des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt.

Die meiko media GbR verwendet diese Daten zur Vertragsabwicklung. Die Seminarteilnehmer / Seminarteilnehmerinnen erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre Daten für die Information über weitere Veranstaltungen genutzt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Die erhobenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist und gesetzliche Bestimmungen dies zulassen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Der Seminarteilnehmer / die Seminarteilnehmerin ist berechtigt, von der meiko media GbR jederzeit Auskunft über die zu ihm / ihr gespeicherten Daten zu verlangen. Ansprechpartner hierfür sowie für den Widerruf der Einwilligung ist die meiko media GbR, info@mediare.de.

Für das Angebot unter www.mediare.de gelten die dort abrufbare Datenschutzerklärung sowie die Cookie Policy.

 

(8) Sonstiges

 

Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform; dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

 

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen lässt die Wirksamkeit der AGB im Übrigen unberührt.

 

Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit einem Vertrag mit der meiko media GbR ist Düsseldorf.

 

 

 

Stand: 01. August 2018



Bei Fragen oder Unklarheiten: Schreib' uns! info@mediare.de